1996-05-07 dikAuch deutsche Unternehmen begannen Anfang 1996 zu merken, dass geschäftliche Korrespondenz in vielen Fällen per E-Mail viel schneller und effizienter abgewickelt werden kannals per Fax oder traditioneller Briefpost. Rechtsliteratur, Rechtsprechung und Gesetzgeber begannen gerade erst, sich mit den Problemen auseinanderzusetzen, die mit der Nutzung von Computernetzen und Onlinediensten verbunden sind. Beim ersten »Deutschen Internet Kongreß« in Karlsruhe referierte Herr Rechtsanwalt Strömer am 7. Mai 1996 zum Thema »Rechtliche Aspekte des Electronic Commerce«.

 

 

 

 

 

 

Aus unserem Angebot

markeSie möchten Ihre Wunschmarke, Ihren Werbeslogan oder Ihr Logo als Marke schützen? Wir zeigen Ihnen, wie das geht, und melden die Marken für Sie an. Unser Honorar: Deutsche Marken: 446,25 € (375,00 € zzgl. MwSt.), Unionsmarken und IR-Marken: 892,50 € (750,00 € zzgl. MwSt.).

Aus unserer Praxis

Sie interessieren sich dafür, bei welchen Entscheidungen wir am Verfahren beteiligt waren? Schauen Sie in unsere Entscheidungssammlung. Sie erkennen unsere Mitwirkung am Zeichen eigenesache im Leitsatz der Entscheidung.

Zum Seitenanfang