Medienauftritte

Derzeit sind 166 Auftritte erfasst. Weitere Medienauftritte der Kanzlei finden Sie vorläufig hier.

2005-09-06 wdrInternetauktionen sind eine feine Sache. Aber nicht immer haben Verkäufer und Käufer die gleichen Vorstellungen von einem guten Geschäft. Dann treten nicht selten Anwälte auf den Plan. Sehen Sie das Gespräch mit Herrn Rechtsanwalt Strömer in der Aktuellen Stunde des WDR zum Thema »Wie klappt'ts eigentlich mit der Internet-Auktion?« am 6. September 2005.

»WM-Tickets bei eBay«, Kurzinterview, Aktuelle Stunde, WDR

»Rechtsfalle Website«. Interview, Planetopia Online, SAT1

2005-03-09 rtlBei eBay gibt es offenbar immer noch Sicherheitslücken. Was kann ich tun, wenn ein Fremder in mein Account einbricht und unter meiner Identität kauft oder verkauft? Helfen Tool-Bars, die vor Scripten schützen, die solche Sicherheitslücken ausnutzen? Rechtsanwalt Strömer im Gespräch mit Günther Jauch in der Sendung »stern TV« in RTL am 9. März 2005.

»Klingelton-Werbung«, Interview, Aktuelle Stunde, WDR

2005-02-08 wiwoBetrüger verwenden bei eBay falsche Identitäten und kaufen auf fremde Rechnung ein. Rechtsanwalt Strömer erklärte am 8. Februar 2005 bei wiwo.de, wie sich Betroffene dagegen wehren können.

2004-12-15 rtlSind Passwörter bei eBay nicht mehr sicher? Immer häufiger beklagen sich Nutzer darüber, dass ihre persönlichen Daten bei eBay missbraucht werden. Rechtsanwalt Strömer diskutierte in der Sendung stern tv bei RTL am 15. Dezember 2004 mit Günther Jauch über das Thema »Identitätsklau bei eBay«.

 

»Abmahnung im Internet«, Kurzinterview, ServiceZeit Technik, WDR, 18:20 Uhr

»Domain-Entführung bei eBay«, Radio-Interview, Quintessenz, WDR 2, 14:30 Uhr  

2004-08-03 wdrPlötzlich tauchen auf der Telefonrechnung horrende Gebühren für so genannte Mehrwertdienste auf, die kein Mensch bestellt hat. Kann ich mich dagegen wehren? Kann ich! Rechtsanwalt Strömer erklärte in der Sendung »daheim und unterwegs« des WDR am 3. August 2004 wie man das macht.

10. Mai 2004, »Persönlichkeitsverletzungen durch Webcams«, Interview, Planetopia online, Sat 1, 23:15 Uhr

 

Aus unserem Angebot

markeSie möchten Ihre Wunschmarke, Ihren Werbeslogan oder Ihr Logo als Marke schützen? Wir zeigen Ihnen, wie das geht, und melden die Marken für Sie an. Unser Honorar: Deutsche Marken: 446,25 € (375,00 € zzgl. MwSt.), Unionsmarken und IR-Marken: 892,50 € (750,00 € zzgl. MwSt.).

Aus unserer Praxis

Sie interessieren sich dafür, bei welchen Entscheidungen wir am Verfahren beteiligt waren? Schauen Sie in unsere Entscheidungssammlung. Sie erkennen unsere Mitwirkung am Zeichen eigenesache im Leitsatz der Entscheidung.

Zum Seitenanfang